A N N E   J A C O B S
 

 

Gästebuch

104 Einträge auf 11 Seiten
Richard Adenherz
29.06.2021 12:07:39
Bemerkung zum Beitrag von Birgit Riegel,

bitte ändern Sie das nicht.
Der Begriff Neger wird erst dann rassistisch, wenn man dem Wort einen rassistischen Kontext gibt. Und das ist politisch durch die rote Pest = grüne Partei entstanden. Solche Parteien brauchen den konstruierten Rassismus, um sich zu legitimieren und um Stimmvieh zu bekommen. Ich sage nur: Gib dem Rasssismus keine Chance.
Ich habe als Kind sehr gerne das Lied "Die 10 kleinen Negerlein" gesunden. Und ich bin kein Rassist, sondern habe mit den Kindern aus dem Lied mitgefühlt.
ES REICHT! Weg mit dem Genderscheiss und dem Rasssismus.
Und lasst euch nicht von der roten Pest instrumentalisieren,
Birgit Riegel
26.06.2021 10:25:57
Ich habe die Tuchvilla gelesen und war begeistert!! Jetzt habe ich "Der Himmel über dem Kilimandscharo" gelesen und fand auch dieses Buch wirklich sehr schön! Bloß eines stört mich dermaßen, dass ich nicht weiß, ob ich weitere Bände lesen mag und zwar:
Das "N"-Wort im Bezug auf Afrikaner. MIr ist schon klar, dass es zu der Zeit, in der es in dem Buch geht, "normal" war, dieses Wort zu ge-
brauchen, aber ich finde, dass es der Authentizität keinerlei Abbruch täte, wenn man es ersetzen würde. Sie haben das ja auch manchmal getan, aber jedes Mal, wenn ich dieses Wort lese, ist es mir dermaßen zuwider, dass ich gar nicht mehr weiterlesen mag....
Vielleicht geht es auch anderen Menschen so? Ich würde mich jedenfalls wahnsinnig freuen, wenn Sie das ändern könnten!!

Mit freundlichen Grüßen
Birgit Riegel
Richard Adenherz
03.05.2021 20:51:59
Liebe Frau Anne Jacobs,

ich fahre sehr oft lange Strecken und höre mir dabei ihre Bücher an.
Gerade die Tuchvilla-Sage - hervorragend gelesen und umgesetzt von Anna Thalbach - haben mich begeistert.
Seit letzten November ist ihr vierter Band "Rückkher zur Tuchvilla" erschienen.
Daher warte ich schon seit einer geraumem Zeit auf die ungekürzte Lesung ihres Buches. Leider gibt es sie momentan nur auf Amazon/audible. Das ist sehr schade, weil ich amazon/audible nicht bevorzuge. Ich kann damit leider nichts anfangen, weil ich eine mp3 - Version benötige.
Ich lade gerne die Bücher bei www.ebook.de oder www.bücher.de herunter. Unglücklicherweise bieten die nur eine gekürzte Lesung als mp3 - Download an.
Bisher habe ich alle Bücher von ihnen als mp3 herunterladen können. Ich hoffe sehr, dass bald auch die anderen Verlage die ungekürzte Version anbieten können.

mit freundlichen Grüßen,
Richard Adenherz
Corinne Kurer
25.04.2021 21:28:22
Heute habe ich den 4. Band der Tuchvilla-Saga fertig gelesen. Leider!!! Ich bin begeistert und völlig eingetaucht in vergangene Zeiten, Alles ist so lebendig beschrieben und ich habe die Figuren richtig lieb gewonnen. Ungeduldig freue ich mich jetzt schon auf die Fortsetzung!. Herzlichen Dank!
Annelies Hotter
14.04.2021 22:49:57
Die Tuchvilla und zurzeit Die Töchter der Tuchvilla genoss/genieße ich als Hörbuch
Die Romane versetzen mich in eine andere Welt
Mit meinen Bluetooth Kopfhörern ausgerüstet entgehen ich alltäglichen kleinen Sorgnissen und ziehe Kraft aus den Persönlichkeiten der Romane:Menschliches ist eben die Jahrhunderte überdauernd
Und ein lebendiges Bild des alten Deutschlands wird gegenwärtig
Könnte auch Österreich sein, das Land aus dem ich stamme
Danke
Sabine Schobert
07.04.2021 11:38:12
Ich liebe Ihre Bücher! Zuerst die Gutshaus-Saga, danach hin ich auf die Tuchvilla gestoßen. Man taucht in die Zeit ein, sitzt mit Fanny Brunnenmeyer in der Küche, regt sich über Serafina auf und freut sich über Dodos unkompliziertes, erfrischendes Wesen... ;)
Und es ist immer schrecklich, wenn nur noch ein paar Seiten des Buches übrig sind zum Lesen...dann heißt es (ungeduldig) warten auf den nächsten Band! Bis November ist es noch so lange hin..............
Ich wünsche mir, dass Sie noch viele, viele Bücher schreiben werden!!!!
Lisa Seeberg
22.03.2021 11:13:50
Durch das Cover angesprochen, habe ich eher zufällig den ersten Tuchvilla Band gekauft und nun in kürzester Zeit alle vier Bände verschlungen. Gestern habe ich die Rückkehr in die Tuchvilla beendet und hoffe sehr, dass es eine Fortsetzung geben wird. Ich liebe es, dass man die Charaktere so lange begleitet und sie sich verändern und wachsen sieht. Wirklich fabelhaft!
Silvia Cuesta
20.03.2021 16:37:48
Auch ich bin ein großer Fan der Tuchvilla Saga und würde mich sehr über weitere Bände freuen. Ich habe die Hörbücher gehört und ich liebe die Stimme von Frau Thalbach, hoffentlich spricht sie auch den nächsten Band. Vielen Dank.
Cornelia Ottkowitz
17.02.2021 10:21:38
Ich möchte mich herzlich bedanken, dass ich Ihre Bücher lesen durfte.
Sie sind einfach ganz toll geschrieben, ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen. Ich habe mit der Familie Dranitz-Schwadtke mitgefiebert. Und finde es ganz toll, wie sie die Tiere beschrieben haben. Freue mich schon auf Ihre nächsten Bücher. LG aus Nürnberg
Gaby Benekendorff
13.02.2021 18:56:24
Ich habe die Tuchvillabücher als Hörbücher gehört und freue mich auf einen 5. Band. Es wäre aber schön, wenn es eine andere Sprecherin gäbe, die Stimme von Frau Thalbach ist nach 4 Hörbüchern leider kaum noch zu ertragen....
Anzeigen: 5  10   20